Wallfahrtort Etzelsbach

Wallfahrtort Etzelsbach (スタインベック)

Wallfahrtort Etzelsbach
4.5

4.5
4件の口コミ
とても良い
1
良い
3
普通
0
悪い
0
とても悪い
0

Corvus2010
ランゲンフェルト, ドイツ2,650件の投稿
Ein erneuter BesucWallfahrtskirche Etzelsbach nach dem Besuch von Papst Benedikt XVI - Neubau Informationspavillion
2014年7月 • カップル・夫婦
Wir waren im Juni 2011 und 2012 bereits am Wallfahrtsort Etzelsbach und sind vor das Gnadenbild Marien’s mit ihrem vom Kreuz abgenommenen toten Sohn auf dem Schoss zu einem stillen Gebet getreten.
Einmal war unser Aufenthalt in Etzelsbach vor dem Besuch des Papstes Benedikt XVI und einmal nach seinem Besuch am 23. September 2011.

Den Besuch des Papstes im Eichsfeld hatten wir in New York vor dem Fernseher miterlebt und hatten gesehen, welcher Aufwand stattgefunden hatte um die vielen Pilger auf das Feld vor der Kapelle zu lassen.
Nun sah alles wieder wie früher aus – die Flächen waren rückgebaut und wieder in landwirtschaftliche Felder umgewandelt.
Die Kirche hatte Fahnenschmuck bekommen, und an der Stirnseite prangen jetzt zwei Metallplaketten, einmal zu Ehren von Papst Johannes Paul II und jetzt die Tafel, die auf den Besuch von Papst Benedikt XVI am 23. September 2011 hinweist.
Auch das kleine Lourdes Kapellchen strahlte frisch renoviert.
Und noch etwas ist geschehen: In gutem Abstand zur Kapelle ist auf dem freien Feld ein Informationszentrum entstanden, das nachmittags öffnet und Informationen zum Besuch des Papstes vermittelt. Es läuft die Aufzeichnung der Anreise des Papstes ins Eichsfeld und von der MarienVesper zu der nahezu 100.000 Pilger gewallfahrtet sind.
Rund ums Informationszentrum sind Tafeln aufgestellt, die das religiöse Leben im Eichsfeld darstellen und viele Hinweise zu weiteren Wallfahrtsorten und berühmten Kirchen geben. Auch wenn das Zentrum nicht geöffnet hat, lohnt es sich, hier Station zu machen, die Kirche ist normalerweise bis in die Abendstunden geöffnet.

Unser Tipp: Wenn Sie sich näher über die „Pilgerreise mit Papst Benedikt XVI ins Eichsfeld“ befassen möchten, dann finden Sie unter diesem Titel und der ISBN Nr: 978-3-9814391-2-0 eine wunderschöne Publikation. Oder Sie fahren auf Ihrem Weg auf der Autobahn A 38 in Heiligenstadt ab und besuchen die Madonna in Etzelsbach und das neue Informationszentrum.
投稿日:2014年7月28日
この口コミはトリップアドバイザーのメンバーの主観的な意見です。TripAdvisor LLCのものではありません。

smpunkt
ライネフェルデ, ドイツ159件の投稿
Hier war der Pabst
2012年9月
das Umfeld, das herrliche Eichsfeld, und der Boden den der Pabst hier betreten hat. Die Wallfahrtskapelle steht ind er Nähe des dorfes Steinbach .
投稿日:2012年9月21日
この口コミはトリップアドバイザーのメンバーの主観的な意見です。TripAdvisor LLCのものではありません。

Corvus2010
ランゲンフェルト, ドイツ2,650件の投稿
Ein erneuter Besuch der Wallfahrtskirche Etzelsbach nach dem Besuch von Papst Benedikt XVI.
2012年6月 • カップル・夫婦
Wir waren im Juni 2012 wieder einmal auf der A 38 Richtung Eichsfeld / Harz, und da lag es nahe für uns, bei der Wallfahrtskirche in Etzelsbach vorbei zuschauen.
Unser letzter Besuch war im Juni 2011, und so wollten wir erneut vor das Gnadenbild Marien’s mit ihrem vom Kreuz abgenommenen toten Sohn auf dem Schoss treten.
Das war vor dem Besuch des Papstes Benedikt XVI – und so interessierte uns auch ein wenig, wie es jetzt um die Kapelle herum aussieht. Den Besuch des Papstes im Eichsfeld hatten wir in New York vor dem Fernseher miterlebt und hatten gesehen, welcher Aufwand stattgefunden hatte, um die vielen Pilger auf das Feld vor der Kapelle zu lassen.
Nun sah alles wieder wie früher aus – die Flächen waren rückgebaut und wieder in landwirtschaftliche Felder umgewandelt.
Die Kirche hatte Fahnenschmuck bekommen, und an der Stirnseite prangen jetzt zwei Metallplaketten, einmal zu Ehren von Papst Johannes Paul II und jetzt die Tafel, die auf den Besuch von Papst Benedikt XVI am 23. September 2011 hinweist.
Auch das kleine Lourdes Kapellchen strahlte frisch renoviert.
Mit einer Tatsache muss man sich aber abfinden (und das ist vielleicht gut so!): So ruhig, wie zu unserem ersten Besuch, ist es nicht mehr in Etzelsbach. Damals in 2011 waren wir allein hier und nun kamen und gingen Besucher.
Uns zog es dann weiter auf unsere kleine Kulturreise gen Osten.

Unser Tipp: Wenn Sie sich näher über die „Pilgerreise mit Papst Benedikt XVI ins Eichsfeld“ befassen möchten, dann finden Sie im Buchhandel unter diesem Titel und der ISBN Nr: 978-3-9814391-2-0 eine wunderschöne Publikation.
投稿日:2012年7月1日
この口コミはトリップアドバイザーのメンバーの主観的な意見です。TripAdvisor LLCのものではありません。

Corvus2010
ランゲンフェルト, ドイツ2,650件の投稿
Etzelsbach – Marien-Wallfahrtsort im Eichsfeld …den Namen sollte man sich merken…
2011年7月 • カップル・夫婦
Das Eichsfeld ist ein Landstrich südlich des Harzes gelegen – auf der Landkarte zu finden im Dreieck der Städte Göttingen – Nordhausen – Erfurt. Historisch betracht gehörte das Eichsfeld zu den Besitzungen des Erzbistums Mainz. Nach der Reformation hielten die Eichsfelder an ihrem katholischen Glauben fest, und so lag das Eichsfeld als katholische Enklave in einem protestantischen Umfeld.
So gehören die Eichsfelder auch heute noch überwiegend dem katholischen Glauben an und feiern ihre Kirchenfeste mit Inbrunst und Überzeugung.
Im Eichsfeld gibt es eine Reihe von bemerkenswert ausgestatteten Kirchen und einige bedeutende Marien-Wallfahrtsorte.
Dazu gehört Etzelsbach in der Nähe von Heiligenstadt gelegen. Und von diesem Kapellchen mit der Pieta - dem Gnadenbild von Etzelsbach – werden Sie am 23. September 2011 in der Radio- und Fernsehberichterstattung mehr hören und sehen.
Vom 22.-25. September 2011 macht der Papst Benedikt XVI seinen Staatsbesuch in Deutschland. Der Papst wollte neben den anderen Orten seines Besuches, wie Berlin, Erfurt und Freiburg einen Marienwallfahrtsort im Eichsfeld aufsuchen. Und so fiel die nähere Wahl auf Etzelsbach – vielleicht deshalb, weil Menschen aus nah und fern schon seit Jahrhunderten zu diesem in einem kleinen Tal gelegenem Wallfahrtsort pilgern, beten und ihre Sorgen und Gedanken vor Gott ausbreiten.
Wir waren jetzt im Juli 2011 mit dem Wagen zu dieser kleinen Kapelle aufgebrochen, um Etzelsbach kennen zu lernen. Von Heiligenstadt aus muss man sich orientieren in Richtung Steinbach und von dort aus findet man eine Beschilderung „Etzelsbach“. Wenn keine Wallfahrten stattfinden, dann kann man mit dem PKW bis vor das Kirchlein fahren.
Diese Kapelle wird seit 1525 erwähnt; die heutige Kapelle stammt aus dem 19./20. Jht. – es ist ein Backsteinbau mit Sandsteinelementen. Betritt man die Kapelle durch die Seitentür (das grosse Haupttor wird nur zu Wallfahrten geöffnet), dann befindet sich rechts vom Altarraum die Pieta – das Gnadenbild von Etzelsbach – es ist eine Darstellung Mariens, die ihren vom Kreuz abgenommenen toten Sohn auf dem Schoss hält. Ein besonderer Brauch ist es, das Gnadenbild mit einem Tuch zu berühren und dann damit den daheim gebliebenen Kranken die Stirn abzuwischen.
Im nördlichen Seitenschiff befindet sich eine Darstellung von Anna Selbdritt aus dem 16. Jht. Weiter sieht man bunte Glasfenster der 14 Nothelfer und an der Westseite ein Gemälde der apokalyptischen Reiter, gemäss der Offenbarung des Johannes.
Man kann diese Kapelle als Besucher im Rahmen eines Urlaubes, als Gläubiger oder Wallfahrer, als Wanderer und selbst zu Pferd aufsuchen – Ja, das ist etwas Besonderes! Zum Fest Mariä Heimsuchung (2.Juli), gefeiert wird hier jedoch am zweiten Sonntag nach dem Marienfest, gibt es eine Pferdewallfahrt. Menschen pilgern zu Fuss oder auf dem Rücken ihrer Pferde nach Etzelsbach – eine tief verwurzelte Begebenheit, die historisch gesehen zurückgeht auf eine Pferdeseuche, wo die Bauern dann mit ihren Tieren zur Marienkapelle wallfahrten und die Tiere segnen liessen. Ob als gläubiger Christ, als Andersgläubiger oder als Nichtgläubiger, die Pferdewallfahrt nach Etzelsbach ist etwas Besonderes.
Wer sich etwas genauer informieren möchte, der findet im Buchhandel vom Autor Andreas Anhalt das Büchlein „Etzelsbach“, das aktuell herausgegeben wurde aus Anlass des Papstbesuches im September 2011.
投稿日:2011年7月11日
この口コミはトリップアドバイザーのメンバーの主観的な意見です。TripAdvisor LLCのものではありません。
情報に不足や誤りがある場合
編集を提案して表示内容を改善
掲載内容を改善